Queensland Parliament verabschiedet neues Gesetz zum Verbot von Einweg-Plastiktüten, Getränkebehältern, die jetzt bei Rückerstattung rückzahlbar sind

- Sep 07, 2017 -

t-shirt bag.jpg

SINGLE-Plastiktüten werden in Queensland verboten, nachdem der Landtag am Dienstagabend einstimmig neue Gesetze verabschiedet hat.

Die meisten neuen Getränkebehälter, die zwischen 150 ml und 3 Litern enthalten sind, erhalten eine Erstattung von 10 Cent, wenn sie an einen bestimmten Containerrückgabepunkt zurückgegeben werden.

Das Verbot von Einweg-Plastiktüten wird am 1. Juli 2018 in Kraft treten.

Der Umweltminister von Queensland, Steven Miles, sagte, die Unterstützung beider Parteien im Land spiegele die starke Unterstützung der Gemeinschaft für das Verbot von Plastiktüten wider.

"Diese Initiativen werden die Geißel der Plastikeinkaufstüten stoppen und Getränkebehälter kosten, damit sie recycelt werden", sagte er.

"Indem wir dieses Gesetz verabschieden, sagen wir unseren jungen Leuten, dass wir unsere Tierwelt schätzen, besonders unsere Meeresbewohner wie Schildkröten, Seevögel und Dugongs.

"Wir sagen, dass wir wollen, dass unsere Parks, unsere Wasserstraßen, Moreton Bay und das Great Barrier Reef frei von Abfällen sind."

South Australia hat Plastiktüten im Jahr 2009 verboten, Tasmanien, das Northern Territory und die ACT haben ebenfalls Verbote erlassen.


Es verlässt nur NSW, Victoria und Westaustralien als Staaten, in denen sie legal bleiben - was The Waleed Aly des Projekts dazu auffordert, ihre Ministerpräsidenten zum Handeln aufzufordern.

Während seines Leitartikels "Something We Thought About About" im April hat Aly auf die astronomische Verwendung von Plastiktüten in Australien abgezielt.

"Wir schicken jedes Jahr fast 700 Kilo Abfall zur Mülldeponie, und wir lieben eine Plastiktüte", sagte Aly.

"Es wird geschätzt, dass Australier jährlich zwischen vier und sechs Milliarden Plastiktüten verwenden. Wir verwenden jeden Tag mehr als 10 Millionen Plastiktüten. Und seit ich gesprochen habe, haben Australier 7150 Plastiktüten auf die Mülldeponie geworfen. "

Victoria und Western Australia könnten die nächsten sein, wobei die Regierung von Victoria ein nationales Verbot befürwortet, aber im Juli darauf hinweist, dass es "alleine gehen" könnte, wenn das scheitert.

Der westaustralische Premierminister Mark McGowan sagte, er sei offen für die Idee, Plastiktüten zu verbieten, wenn alternative Möglichkeiten für Käufer gleichermaßen praktisch seien.

Herr McGowan sagte auch, er unterstütze die Kommunalverwaltungen in der Lage, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, nachdem der Versuch der Stadt Fremantle von der Barnett-Regierung im Jahr 2015 verhindert wurde.

Weitere Nachrichten

In Verbindung stehende Artikel

  • HDPE T-Shirt Tasche Süßigkeits-Streifen
  • Kleine durchsichtige Müllbeutel
  • Kunststoff-Zip-Lock-Taschen
  • Patch Handle Einkaufstaschen mit Custom Design Printing
  • Drucken Plastik T-Shirt Einkaufstaschen mit benutzerdefiniertem Logo Design und Shop Name
  • Gelbes T-Shirt Plastikbeutel mit WILLKOMMEN